top of page

Dr. Mirok Li (이미륵-이의경)

Zum Gedenken an den MirokLi, dem Thomas Mann von Korea, welcher hat 30 Jahre in Gräfelfing gelebt hat. Zu seinem 40. Todestag ab es den Besuch einer koreani-schen Delegation im Rathaus von Gräfelfing.

Eine Delegation aus Korea bestehend aus vier Personen
Delegation aus Korea

Am Dienstag, 28. Mai 2019 ist die Gedenktafel (s.u.) zusammen mit einer Beschreibung endgültig an ihrem Bestimmungsort angebracht worden. Und zwar am Beginn der Prof.-Kurt-Huber-Straße, an der rechten, versetzten Wandseite, neben dem Treppenaufgang.




Der stellvertretende Generalkonsul Sung-Chun Kim nahm an einer Zeremonie in Gräfelfing teil. Die Teilnehmer der Delegation waren:

Die Statue von Mirok Li
  • Overseas Korean Cultural Heritage Foundation (OKCHF)

  • Herr Kim Hong-dong (Leitender Vertreter der Foundation / Secretary General)

  • Herr Kwak Donggu (International Cooperation Division)


Zur Gedenktafel findet sich hierzu ein Artikel in der Süddeutschen Zeitung (Link). Abschließend ist hier der Vorstand des Mirok Li Gedächtnisvereins aufgeführt.

- Frau Park Soo Jung (Vorsitzende)

- Frau Park Jang Hee (Kassenwartin)

- Song Jun Gun (ehemaliger Vorsitzender)

- Frau Liebhart Soon-Hee (Projektleitung)

Trommelnde Koreanerinnen im Konzert

Nachfolgend die Möglichkeit zum Herunterladen der eingehenden Dokumentation im früheren Webauftritt der LITERARISCHEN. Vielen Dank für Ihr Interesse.

MirokLi-Chung
.pdf
Download PDF • 9.39MB




Lesung von Birgit Birnbacher abgesagt

Birgit Birnbacher musste ihre für den 24. April 2024 vorgesehene Lesung aus ihrem Roman „Wovon wir leben“ aus privaten Gründen absagen. Ob und wann der Termin nachgeholt werden kann, werden wir rechtz

Comments


bottom of page