top of page
Bibliothek Newcastle oder Neuburg upn Tyne

AB GRÜNDUNG BIS 1929

Historisch! Von Anfang an.

Weitere Archive

1951-1989

Programm 1921-22

  • Geheimrat Dr. A Stamm: Über Bildung

  • Maler Otto Pippel Einladung in sein Atelier

  • Bildhauer H. Horzetzki:
    Michelangelos Leben und sein künstlerisches Schaffen

  • Hauptmann a.D. D. Vinzenz Mandl: Nikolaus Lenau

  • Sanitätsrat Dr. Leber: Essen, Trinken und Stoffwechsel

  • Dr. W. Külbel:
    Zweifel, Hemmung und Förderung im menschlichen Leben

  • Dir. R. Gabler: Der Kuß

  • Obering. Boecklen: Reise nach Brasilien Im Jahre 1914

  • Kirchenrat Trenkle: Alte Geschichten aus dem Würmtal

  • Gertrud Schallmeyer: Notwendigkeit und Ersprießlichkeit  [....]

  • Geheimrat Dr. A Stamm: 
    Die Freiheit des Willens und Möglichkeit der Erziehung

  • Musikalischer Abend
    Mitwirkende: Stamm, Hippéli, Pippel und andere

Programm 1922-23

  • Geheimrat Rat Dr. von Lumm:
    "Armes Deutschland" (Dichtung)

  • Dr. Pohl:
    Die naturwissenschaftlichen Anschauungen der Alten und ihre Beziehungen zur Neuzeit

  • Direktor Hermann Lehmann:
    Das tägliche Leben in Italien

  • Architekt Putlitz: Das Holzhaus

  • Hauptmann a.D. D.V. Mandl: Franz Liszt

  • Direktor R. Gabler: Humor, Witz und Satire

  • Geheimrat Dr. A Stamm:
    Über Musikverständnis und Musikkritik

  • Bildhauer H. HorzetzkiVerhältnis der bildenden Kunst zur Natur

  • Oberpostinspektor Wilhelm Dusch:
    Eigene Dialektdichtungen

  • Musikalischer Abend:
    Mitwirkende Hippéli, Stamm, Jaspersen und andere

Programm 1923-24

  • Geheimrat Dr. A Stamm:
    Über die Papyrusforschung

  • Dr. W. Külbel: Heimat und Wandern

  • Direktor R. Gabler:
    Das Lachen und seine Auswirkung auf das Leben

  • Bildhauer H. Horzetzki:
    Friedrich Hebbel in zwei Vorträgen

  • Walburga Unger: Cäsar Flaischlen

  • Geheimrat Dr. A Stamm: Schopenhauer

  • Direktor Hermann Lehmann:
    Die Bedeutung der kleinsten Lebewesen

  • Dr. Eugen Stamm: Konstantin Frantz und der Föderalismus

  • Frieda Möderl:
    Rezitation von Gedichten von Fontane, Carl Friedrich Meyer und Liliencron

  • Musikalischer Abend.
    Mitwirkende: O.u.K. Pippel, Hippéli, v.Berlepsch und andere

Programm 1924-25

  • Hauptmann a.D. D.V. Mandl:
    Kaiserin Elisabeth

  • Maler Otto Pippel:
    Skizze, Studie und Bild

  • Marineoberbaurat H. Hartmann:
    Reisebilder aus dem Fernen Osten

  • Direktor Hermann Lehmann:
    Beziehungen der Sterne zu den Menschen

  • Direktor R. Gabler: Gespenster

  • Prof. A. Goldaté: Urfaust

  • Direktior W. Trillich:
    Farbe und Organisation

  • Therese Heinrich:
    Unser Sonnensystem mit seinen Planeten und seinem Fixstern

  • Marineoberbaurat H. Hartmann: Kunst und Handwerk in Japan

  • Ernst von Wolzogen: Aus eigenen Werken

  • Renate Casella: J.J. Rousseau

Programm 1925-26
  • Walburga Unger:
    Das Würmtal in Geologie und Geschichte

  • Generalmajor außer Dienst Schupbbaum: Karl Stieler

  • Oberpostinspektor W. Dusch:
    Aus den eigenen Schriften

  • Geheimrat Dr. Stamm:
    Graphische Gedächtnisbilder in praktischer Vorführung

  • Kirchenrat Trenkle:
    Wilhelm Doignon, ein wenig beachteter Lyriker des 19. Jahrhunderts

  • Oberstleutnant ausser Dienst A. Gehre:
    Auf einsamer Wacht im Hochgebirge

  • A. Fraunhofer:
    Schönheitspflege im Laufe der Jahrhunderte

  • Architekt Putlitz:
    Unsere moderne Wohnung und ihre Ausstattung

  • Major außer Dienst M. Casella:
    Karl May und der erwachsene Deutsche

  • Bildhauer H. Horzetzki
    Albrecht Dürer in drei Vorträgen

  • Musikabend
    Mitwirkende: K.Pippel, Hippéli, Weikhardt u.a.

Programm 1926-27

  • Oberstleutnant a.D. H. v. Bessel: Selbsterlebtes

  • A. Seidel: Die Wiedererstehung der Astrologie

  • Geheimrtat Dr. A Stamm:
    Der Dämon, ein philosophisches Gespräch über die versciedenen Weltanschauungen in 2 Abendem

  • Admiral a.D. H. Schröder: England

  • Oberpostinspektor W. Dusch:
    Deutsche Mundarten mit mehreren Mitwirkenden

  • Hauptmann a.D. V. Mandl;Franz Grillparzer

  • Bunter Abend mit folgenden Mitwirkenden:
    von Bessel, Buschmann, Zentz, Rosenbauer

Programm 1927-28

  • Direktor E Städler:
    Richard Dehmel mit Rezitationen durch Frau Städler

  • Geheimrat Dr. A Stamm
    Geschichte der altgriechischen Philosophie

  • Bürgermeister außer Dienst R. Kuth:
    Dramatische Handwerkslehre

  • Dr. E. Kimmerle: Sport und Geist

  • Bildhauer H. Horzetzki: P.P. Rubens

  • Direktor Mandl: Nikolaus Lenau

  • Oberbaurat H. Hartmann:
    Fünf Jahre in Kiautschou

  • Oberstleutnant außer Dienst H. von Bessel: Graf Strachwitz

  • Professor Dr. E. Dacqué: Welteislehre

  • Generalmajor außer Dienst K. Schupbaum: Alt-München

  • Dr. von Willmann:
    Der Krebs, Möglichkeiten seiner Heilung und Verhütung

  • Mundarten-Abend
    Mitwirkende: Städler, von Lüttichau, Schwägerle, von Bessel und andere

  • Musikabend:
    Mitwirkende: Siebenhüner, Roberts und andere

Programm 1928-29

  • Waldemar Bonsels: Aus eigenen Werken

  • Generalmajor außer Dienst von Aschoff:
    Geschichtliche und geographische Streiflichter an Hand von Briefmarken

  • Direktor E Städler:
    Nietzsche als Dichter

  • Dr. Wittenstein: Wetterkunde

  • Professor Dr. M. Dieckmann:
    Funkentechnischer Experimentalvortrag

  • Oberbaurat H. Hartmann:
    Fünf Jahre hinter Stacheldraht

  • Oberstleutnant außer Dienst A. Gehre:
    Die Eroberung der Alpen

  • Geheimrat O. Skoniecki:
    Brosamen aus der Überfülle Richard Wagners in zwei Abenden

  • Dr. Fe-Yen-Lu:
    Confucianismus

  • Oberstleutnant außer Dienst H. von Bessel: Moderne Lyrik

  • O. v. Waldenfels:
    Karikaturen aus dem Kriege

  • Generalmajor außer Dienst K. Schupbaum:
    Agnes Miegel

  • Direktor Hermann Lehmann:
    Unfreiwillige Komik, Kurzvorträge über Casella, Bullemer, Stamm, Engelmann und andere

Programm 1929-1930

  • Generalmajor außer Dienst K. Schupbaum: Gedenken an H. Löns

  • Renate Casella:
    'Frau von Staël und ihre Beziehungen zu Deutschland

  • H. Weber: Lao-Tse

  • Fr. Toni Reigers:
    Aus den eigenen Schriften

  • Geh.Rat.v. Seebach:
    Deutsches Schrifttum im Elsass

  • Direktor W. Trillich:
    Freskomalerei

  • Dr. Leopold Weber: Aus den eigenen Werken

  • Thomas Engelmann: Selbsterlebtes aus drei Erdteilen

  • Frau. von Aschoff: Ricarda Huch

  • Rittmeister a.D. H. v. Gotsch:
    E
    rlebnisse in Südafrika während des Burenkrieges

  • Geheimrat O. Skoniecki sowie Herr von Tschurtschenthaler:
    Lesung über Richard Wagner

  • Dr. H. Krapfenbauer:
    Weltreise-Erlebnisse im Krieg

1951-1989

Bild: Bibliothek Newcastle Lizenz: Wikimedia commons:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Literary_And_Philiosophical_Society_Of_Newcastle_(222427057).jpeg

By Michael D Beckwith - Imported from 500px (archived version) by the Archive Team. (detail page), CC0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=71405930

bottom of page