top of page
Zerstörte Badische Landesbibliothek

1930er und 40er Jahre

Historisch! Von Anfang an.

1951-1989

Programm 1930-1931

  • Major a.D. M. Casella: Reise durch Ägypten

  • Schriftsteller H. Weber: Brahmanische Denker

  • Geheimrat Dr. A. Stamm:
    Schiller als Philosoph

  • Dr. Eberlein: Grand Cañon von Arizona

  • Dir. E. Staedler: Detlev von Liliencron

  • Dr. Oskar Gluth: Aus eigenen Werken

  • Oberbaurat H. Hartmann: Schiffe und Schiffahrt

  • Thomas Engelmann:
    Friedrich v. Bodenstedt und seine Münchner Jahre - Die Dichterin Judith von Gedow

  • Rittmeister außer Dienst H. v. Gotsch:
    Als Farmer und Expeditionsleiter in Ostafrika

  • Geheimrat O. Skoniecki:
    Über Ferdinand Bruckners Schauspiel "Elisabeth von England"

  • Geheimrat Professor Dr. Lucian Scherman:
    Führung durch das Museum für Völkerkunde

  • Generalmajor außer Dienst K. Schupbaum:
    Würmtal und Würmsee

  • Weihnachts-Krippenspiel:
    Musik H. von Glenck

 

   Programm 1931-32

  • Korfiz Holm: Ludwig Thoma zum 10. Todestag

  • Palma vvon Paszthory-Erdmann, Paszthory-Quartett:
    Kammermusikabend

  • Josef Magnus Wehner: Aus eigenen Werken

  • Kurt Stieler und Hilde Herterich: Heiterer bairischer Abend

  • Prof. Dr. M. Dieckmann: Zeppelinfahrt nach Südamerika

  • Oberst a.D. Hoffmann: Die neue Türkei

  • Reg.Rat Schönwald: Hörbigers Welteislehre

  • Gebrüder Diehl-Film: Kalif Storch

  • Professor Dr. Kühl:
    Die höheren Schichten der Erdatmosphäre

  • Dr. Strauß: Das Wesen der Astrologie

  • Geheimrat O. Skoniecki:
    Goethe zum 100-jährigen Todestag mit Liedervorträgen

  • Ministerialdirektor außer Dienst Dr. F. Lindner:
    Aus eigenen Werken

  • Herrn und Frau Prof. Dr. M. Dieckmann:
    Marionetten-Spiel "Aladins Wunderlampe"- im Hause der Autoren

   Programm 1932-33

  • Oberstleutnant außer Dienst von Bessel:
    Wilhelm Busch

  • Geheimrat Dr. A. Stamm:
    Von der altgriechischen Chorlyrik zur modernen Oper

  • Professor Dr. H. Krieg:
    Menschen und Tiere im Inneren Südamerikas

  • Geheimrat O. Skoniecki:
    Gerhart Hauptmann zum 70. Geburtstag

  • Korfiz Holm:
    Björnstjerne Björnson 

  • Dr. E. Kimmerle:
    Das Herz und seine Tätigkeit

  • Otto Freiherr. von Waldenfels:
    Neue Methoden der Familienforschung

  • Semmler, Haider, v. Bessel und andere:
    Vortrags-Wettbewerb

  • Oberregierungsrat Lösch:
    Versenkung der Flotte bei Scapa-Flow

  • Thomas Engelmann:
    Aus eigenem Erleben
     und von neueren Büchern

   Programm 1933-34

  • Oberregierungsrat Lösch
    Mein Jugendfreund Walter Flex

  • Oberst a.D. Hoffmann: 
    Deutsche Freiheitskämpfer mit Feder und Schwert

  • Rittmeister a.D. Freiherr v. Könitz
    Flieger-Erinnerungen

  • Dr. W. J. Hartmann
    Aus eigenen Werken

  • Geheimrat Rat O. Skoniecki
    Stefan George zum Gedächtnis

  • Oberstlt. a.D. H. v. Bessel:
    Börries von Münchhausen

  • Th. Engelmann:
    Zum 7. Geburtstag Gustav Frenssens

  • Oberstlt. a.D. v. Lüttichau:
    Yorck von Wartenburg

  • Geh.Rat Dr. A. Stamm:
    Bildung, Verstand und Temperament

  • Oberregierungsrat Lösch:
    Zeichen des Stolzes aus schlimmer Zeit

  • Dr. B. Lachenschmidt:
    Erinnerungen an den Brasilianischen Urwald

  • Th. Engelmann:
    Von unseren Büchern

  • Weihnachtsfeier unter Mitwirkung von Freiherrn von Glenck, Molenaar, Ferron u.a.

   Programm 1934-35

  • Prof. Dr. H. Molenaar:
    Über die Shakespeare-Bacon-Frage

  • Oberstlt. a.D. H. v. Bessel:
    Aus seinem dramatischen Werk Weltenwende

  • Dr. Karl Nötzel:
    Wie das heutige Rußland wurde

  • Dr. W. J. Hartmann:
    Aus eigenen Werken

  • Theodor Engelmann:
    Aus meinem Kaufmannsleben

  • Prof. Dr. M. Dieckmann:
    Schöpferische Fantasie des Technikers und Erfinders

  • Elisabeth v, Brasch:
    Das Wesen der Handschrift- und Handlinien-Deutung

  • Th. Engelmann:
    Weihnachten in aller Welt

  • Geheimrat O. Skoniecki:
    Die Hölderlin-Tragödie

  • Dr. O. Frhr. v. Taube:
    Aus eigenen Werken

  • Gang durch die Pinakothek unter Führung von Ernst Haider

   Programm 1935-36

  • Dr. W. J. Hartmann:
    Aus eigenen Werken

  • Dr. H. G. Göpfert:
    Paul Ernst

  • Gisela Klein:
    Singfahrt nach Südtirol (vorgelesen von C.G.Klein)

  • Prof. Dr. Walter Goetz:
    Franz von Assisi und das Italien des 13. Jahrhunderts

  • Geheimrat Rat O. Skoniecki:
    Heinrich von Kleist

  • Dr. Leopold Weber:
    Aus seiner Verdeutschung der Odyssee

  • Colin Roß:
    Mit Colin Roß um die Welt (Manuskript, verlesen durch TH. Engelmann)

  • Dr. Ludwig Waagen:
    Normannische und staufische Kunst in Unteritalien und Sizilien

  • Ernst Haider:
    Leibl, Thoma, Haider, drei süddeutsche Maler

  • Hanns Grimms Amerikarede, eingeleitet und gelesen von Th. Engelmann

  • Weihnachtsfeier mit Vorträgen von Dr. W. J. Hartmann und Ernst Kaemmerer

     Programm 1936-37

  • Dr. G. H. Göpfert:
    Von neuerer Dichtung

  • Werner Bergengruen:
    Aus eigenen Werken

  • Dr. Kurt Wirth:
    Rund um den Kilimandscharo

  • Dr. Leopold Weber:
    Lesung aus eigenen Werken

  • Sanitätsrat Dr. P. Blobel:
    Durch Britisch- und Niederländisch-Indien

  • Geheimrat O. Skoniecki:
    Der deutsche Mystiker Meister Eckehart

  • Dr. Franz Thierfelder:
    Die deutsche Sprache und Deutschlands Weltgeltung

  • Dr. K. A. Meissinger:
    Das Abenteuer in der Geschichtsforschung

  • Prof. Dr. O. v. Zwiedineck-Südenhorst:
    Etwas vom Wert des Geldes

  • Dr. K. R. Ganzer:
    Deutsche Europapolitik von Leibnitz bis zur Neuzeit

  • Prof. Dr. Walter Goetz:
    'Theoderich der Große

  • Weihnachtsfeier unter Mitwirkung von: Klein, Hartmann, v. Moltke, Dr. Lachenschmidt u.a.

     Programm 1937-38

  • Dr. Paul Alverdes:
    Aus eigenen Werken

  • Dr. Fr. Cornelius:
    Der Glaube der Griechen

  • Dr. Oskar Jancke:
    Sprachsünden und Sprachsünder

  • Dr. K. A. Meissinger:
    Aus eigenen Werken

  • Gräfin Olga Taxis-Bordogna:
    Weimar und seine Frauen

  • Dr. Heinrich Zillich:
    Aus eigenen Werken

  • Dr. Georg Leisner:
    Vorgeschichtliche Großsteingräber in Spanien / Portugal

  • Prof.Dr. Oskar Stegemann:
    Aus der Gründungsgeschichte unserer ältesten Bergwerks-AG

  • Geheimrat O. Skoniecki: Rainer Maria Rilke

  • Prof. Dr. Walter Goetz:
    Kaiser Friedrich II., Deutschland und Italien im Mittelalter

  • Rezitatorisch-musikalischer Abend - Hedwig Goetz-Pfister und H. v. Glenck'sche Streichergruppe

  • Gebrüder Diehls-Puppenfilme mit Einführung durch Prof. Dr. P. Diehl  

  • Jahresendfeier - mit Lesungen von Elsa Bernewitz und Dr. Leopold Weber

   Programm 1938-39

  • Dr. Arthur Hübscher:
    Schopenhauer und wir

  • Helene Raff:
    Aus eigenen Werken

  • Hans Brandenburg:
    Aus eigenen Werken

  • Prof. J. Sauerwein:
    Togo und Kamerun

  • Dr. Ludwig Finckh:
    Aus eigenen Werken

  • Oberbaurat H. Hartmann:
    Heiteres und ernstes Erleben hinter japanischem Stacheldraht

  • Geh.Rat O. Skoniecki:
    Bettina von Arnim

  • Th. Engelmann:
    Erinnerungen aus aller Welt

  • Studienprofessor Dr. P. Stauber         Mathematisch-Physikalisches aus der Musik

  • Heinrich Wolfgang Seidel:
    Über meinen Vater ('Leberecht Hühnchen')

  • Dr, Heinz Graupner:
    Vom Urwald zum Wolkenkratzer

  • Prof. Dr. Walter Goetz:
    Kaiser Karl V.

  • Dr. F. Wölcken:
    Albyn, Land und Leute Schottlands

  • Jahresendfeier - Rezitation Hedwig Goetz-Pfister (Stielers 'Winteridyll')

   Programm 1939-40

  • Dr. Mirok Li (zum Blogbeitrag):
    Aus meiner koreanischen Heimat (mit Lichtbildern)

  • Walter Jäger:
    Lesung aus Werken von Alverdes, Carossa, Claudius u.a.

  • Konsul C. A. Lüderitz:
    Adolf Lüderitz, der Kolonialpionier

  • Dr. Fritz Krökel:
    Friedrich Nietzsche

  • Generallt. a.D. K. Held:
    Nordafrika, eine Kraftquelle Frankreichs

  • Gebrüder Diehl:
    Drei Märchen-Puppenfilme

  • Gräfin Olga Taxis-Bordogna:
    Aus ihrem Buche. Madame de Staël

  • Forstmeister a.D. K. v. Bornstedt:
    Die Seele des Waldes

  • Prof. Dr. A Seyler:
    Deutsche im Himalaya vor 85 Jahren (mit Original-Aquarellen)

  • Th. Engelmann:
    Deutsche Auswanderer-Schicksale

  • Prof. Dr. Walter Goetz:
    Lionardo da Vinci als universale Persönlichkeit

  • Jahresendfeier unter musikalischer Mitwirkung von Hanna Eschenbrücher, Waltraut Weinreich und Hildegard v. Glenck

   Programm 1940-41

  • Dr. A. Freiherr von Pölnitz:
    Als Kaffeepflanzer in Deutsch-Ostafrika

  • Oberkirchenrat O. Daumiller:
    Das deutsche Wesen in Wagners Meistersinger

  • Dr. W. Höpker:
    Die politische Weltlage

  • Kurt Scherer:
    Ein Gang über den Weihnachtsbüchermarkt mit Bücherschau

  • Forstmeister a.D. K. v. Bornstedt:
    Tierseele und Tierschutz

  • Geheimrat E. Grosse:
    Die politische Weltanschauung des Fernen Ostens

  • Pfarrer Johannes Zwanzger:
    Aus meiner Heimat Deutsch-Neuguinea

  • Dr. Ulrich Christoffel:
    Romantische Landschaft

  • Dr. Rainer Prevot:
    Aus eigenem Schaffen und Erleben

  • Dr. Thomas Muchall-Viebrock:
    Rembrandts Radierungen anhand von Originalen in der Graphischen Sammlung

  • Walter Jäger:
    Künstler im Würmtal

  • Prof. Dr. Walter Goetz:
    Michelangelo

  • Jahresendfeier mit Vorlesung aus "Bembes" von Otto Erhart-Dachau

   Programm 1941-42

  • Dr. Leopold Weber:
    Jugenderinnerungen

  • Dr. Ernst Heimeran:
    Betrachtungen und Skizzen

  • Dr. Franz Thierfelder:
    Umgang mit Völkern

  • Prof. Dr. K. Schäfer:
    Deutsche Kunst im Ostland

  • Werner Bergengruen:
    Aus eigenen Werken

  • Gräfin Olga Taxis-Bordogna:
    Charlotte von Kalb

  • Dr. H. A. Thies :
    Aus seinem Buche Der Eiserne Seehund

  • Dr. Gertrud Richert:
    Bildnisse Philipps II. und seiner Familie

  • Prof. Dr. Max Dingler:
    Eigene Dialektdichtungen

  • Staatsoberbiblothekar O. Ernst Mehl:
    Das deutsche Elsaß mit Führung durch eine Ausstellung in der Staatsbibliothek

  • Prof. Dr. Walter Goetz:
    Macchiavelli

  • Dr. H. W, Frickhinger:
    Allerlei aus der Vogelwelt mit Grammophonplatten

  • Jahresendfeier mit Plaudereien
    Von fern und nah (Th. Engelmann)

   Programm 1942-43

  • Sanitätsrat Dr. K. von Rad:
    Der Irrsinn in Shakespeares Werken

  • Ernst Penzoldt:
    Aus eigenen Werken

  • Dr. Raghunat Paranjpe:
    Indien und der Westen

  • Prof. Dr. Kurt Huber:
    Das deutsche Volkslied in seinen Beziehungen zur Landschaft

  • Dr. Wilhelm Dieß:
    Bayerische Erzählungen

  • Bernt von Heiseler:
    Aus eigenen Werken

  • Feodor Seeger:
    Als deutscher Buchhändler im alten Rußland

  • Dr. Herbert Böhme:
    Aus eigenen Werken

  • Prof. Dr. Gerhard Rohlfs:
    Goldoni und die italienische Komödie

  • W. E. Süskind:
    Krankheiten unserer Umgangssprache

  • Dr. Franz Thierfelder:
    Aus unveröffentlichten Arbeiten

  • Prof. Dr. Walter Goetz:
    Wilhelm II. und Bismarck

   Programm 1943-45

  • A. Freiherr von Czibulka:
    Aus eigenen Werken

  • Dr. Wilhelm Dieß:
    Eigene Erzählungen

  • Dr. H. Gaitanides:
    Die Griechen

  • Prof. Dr. O. von Zwiedineck:
    Alt-Österreich

  • Dr. Ulrich Christoffel:
    Hans Holbein der Jüngere

  • Else von Rad-Spitta:
    Erinnerungen aus einer kleinen Universitätsstadt

  • Sophie Rützow:
    Eine Journalistin erzählt

  • Prof. Dr. Walter Goetz
    Dante und Kaiser Heinrich VII.

  • Ell Wendt
    Aus eigenen Büchern

  • Dr. Werner Fischel
    Probleme und Ergebnisse der neueren Tierseelenforschung

  • Robert Kothe
    Aus seinem Erinnerungsbuch Saitenspiel des Lebens 

  • Else von Rad-Spitta
    Wilhelm Busch

  • Prof. Dr. Walter Goetz
    Allerlei von deutschen und fremden Namen

  • Dr. Franz Thierfelder
    Deutsche Stämme untereinander

Neuaufbruch neunzehnhunder sechsundvierzig

Neuaufbruch: Öffentliche Kundgebung der gerade gegründeten CDU (Bild: Konrad Adenauer Stiftung)

Programm 1946-47

Im Jahr 1946:
25-Jahr-Feier der Literarischen Gesellschaft

 

10. Juni 1947 Gemeinde Gräfelfing: 
Schreiben mit Hinweisen für die Lizensierung durch die Militärregierung

Lizensierung durch Militärregierung
Hinweise zur alliierten Lizensierung

      Programm im Herbst 1947

  • Oktober 1947: Oberkirchenrat Daumiller - Die Weltkonferenz in Caux

  • Oktober 1947: Reinhold Braun - Um die Kraft der Seele in unserer Zeit

  • September 1947: Geheimrat Prof. Dr. W. Goetz - Das Selbstbildnis Albrecht Dürers

  • September 1947: OStR Dr. Xaver Kroll - Die deutschen Familiennamen, ihre Entstehung und Bedeutung
     

      Programm Sommer 1947

  • August 1947: Professor Dr. Spindler - Die Grundlagen der Kulturentwicklung in Bayern

  • August 1947: Professor Dr. Harald Keller - Pisa, die romantische Stadt Italiens

  • Juli 1947: Eva Matterteig - Aus der Werkstatt der Übersetzung

  • Juli 1947: Oberbibliothekar Dr. A. Mehl - Die Tragik im Leben Stifters

  • Juli 1947: Prof. Dr. Stammler - Die expressionistische Dichtung

  • Juni 1947: Dozent Dr. Theodor Wohlfahrt - Naturwissenschaft und Glaube

  • Juni 1947: Prof, Stegemann - Astrologie als Gegenstand Kulturgeschichtlicher Forschung

      Programm Frühjahr 1947

  • Mai 1947: Zimmermann - Die schönsten deutschen Balladen

  • Mai 1947: Prof. Dr. W. Küchler - 'Das trunkene Schiff' und sein Dichter

  • April 1947: Else vom Rad - 'Von großen und kleinen Schwaben

  • April 1947: Dr. Rudolf Bach - Über Goethes Faust II. Teil mit Rezitation des 5. Aktes

Programm 1948

​   Programm Herbst 1948

  • November 1948: Geheimrat Prof. Dr. Goetz - Die Beurteilung Bismarcks nach zwei Weltkriegen     

  • Oktober 1948: Ministerialdirigent Dr. Lindner - Persönliche Erinnerungen aus politisch bewegter Zeit sowie zwei humoristische Erzählungen

  • September 1948: Prof. Michael Schneider - Kammermusik mit dem Thema Die Kunst der Fuge von Johann Sebastian Bach und gepielt vom Streichquartett Lisl Bauman, Hanne Bischoff, Marga Streit und Freda von Bültzingslöwen

  • September 1948: Generaldirektor Wilhelm Dieß - Erzählungen

    Programm Sommer 1948

  • August 1948: Dr. Graupner - Vom Wesen der Hormone

  • August 1948: Dr. F. Thierfelder - Europa und die abendländische Kultur

  • August 1948: Dr. Fischl - Neuere Forschungen über den tierischen Instinkt

  • Juli 1948: Dr. Weinreich - Christliche Sozialordnung

Status der Entnazifizierung der Mitarbeiter
Kunst der Fuge und Toccata in Bach
  • Juli 1948: Prof. Lichtenstein - Goethe und die
    Entdeckung
     Griechenlands

  • Juni 1948: Else v. Rad - Wilhelm von Kügelgen

  • Juni 1948: Dr. Krell 
    Länder und Völker, Fluß- und Städte-, Blumen-, Straßen-, Tier- und Pflanzennamen

    Programm Frühjahr 1948

  • Mai 1948: Reinhold Braun - Hat unser Leben heute noch einen Sinn?

  • Mai 1948: Dr. H. Gollwitzer - Die Anfänge weltpolitischen Denkens in Deutschland (Aus deutscher Publizistik im 19.Jahrhundert)

  • April 1948: Frau Dr. v. Flatow - Metamorphose (Goethe und wir)

  • April 1948: Prof. Dr. Stammler -Parzival und Tristan

Programm 1949
 

  Programm im Winter 1949

  • Dez 1949: Rudolf Lamy - Vorweihnachtliches Treffen mit kleinem Programm

Das Kulturleben in Gräfelfomg

   Programm im Herbst 1949

  • November 1949: Reinhold Braun und Albert Schweitzer - Der Abendländer und Urwaldarzt danach geselliges Beisammensein zum 70. Geburtstag von Reinhold Braun

  • Novembert 1949: Universitätsprofessor Dr. J.A. Freiherr von Reißwitz - Landschaft und Mensch als geschichtsbildendKräfte auf der Balkan-Halbinsel

  • Oktober 1949: Eugen Roth - Aus eigenen Werken

  • Oktober 1949: Dr. Karl Busch - Albrecht Altdorfer

  • 11. September 1949 16 Uhr : Freilicht-Festaufführung zu Goethes 200. Geburtstag-  Torquato Tasso

Torquato Tasso Deckblatt Programmheft
Tassilostraße, Studium des Rollenheftes
Actors at Work
Gartencaft
Torquato Tasso Besetzung
  • September 1949: Prof. Dr. Fedor Stepun - Die Weltanschauung Dostojewskis

  • September 1949: Dr. Gerhard von Rad - Gedenkfeier für Ehrenmitglied Dr. Carl Ludwig Heinrich von Rad, er ist Universitätsprofessor für alttestamentliche Theologie und trägt vor zum Thema Die biblische Urgeschichte
     

   Programm im Sommer 1949

  • Augustz 1949: Omnibusfahrt zur Wieskirche

  • Jul1949: Dr. Carl Lamb - Die Wies, die schönste Rokokokirche Bayerns

  • Jun1949: Geheimrat Professor Dr. Goetz - Jakob Burckhardt und die Kulturgeschichte
     

   Programm im Frühjahr 1949

  • Mai 1949: Dr. Friedrich v. Rummel - Byzanz, Konstantinopel und Istanbul: Schicksale einer Weltstadt

  • Mai 1949: Alfons von Czibulka - Lesung aus seinem werdenden Roman Der große Windbruch

  • Apr 1949: Dr. Ottmar Endres - Renaissance in Altbayern

  • Apr 1949: Dozent Dr. Bernhard Bischoff - Die ältesten Schrifturkunden der Bibel

  • März 1949: Dozent Dr. Theodor Wohlfahrt - Die Änderung der Tierwelt Europas in historischer Zeit

  • März 1949: Prof. Dr. Harald Keller - Kunst und Landschaft Italiens
     

   Programm im Winter 1949

  • Februar 1949: Rudolf Bachl - Lesung aus den eigenen Werken

  • Februar 1949: Professor Dr. Fedor Stepun - Das Antlitz Rußlands

  • Januar 1949: Geselliger Abend mit Else v. Rad und Dr. Paul Diehl - Heiter-Besinnliches, der Film: Der gestiefelte Kater          

  • Januar 1949: Reinhold Braun - Zum Beginn des Goethejahres 1949 Frau Rat Goethe - Eine Gedenkstunde

Programm 1950

​  Programm im Herbst 1950

  • November 1950: Dr. H.G.Göpfert, Dr. H. Braun und Doris Steppberger - Dreiergespräch über wichtige Bücher des Jahres und der wohlbestellte Weihnachtstisch

  • 29. November 1950: Schauspielkreis - 'Die Troerinnen' des Euripides in der Übertragung von Franz Werfel

  • November 1950: Prof. Elly Ney spielt Klaviersonaten von Beethoven

  • November 1950: Ernst Heimeran - Lesung aus eigenen Werken und Plaudereien eines Verlegers

  • November 1950: Prof. Rosl Schmid - Konzert mit Bach, Beethoven, Schubert, Schumann
     

  • Oktober 1950: Abt Dr. S. Mitterer OSB vom Kloster Schäftlarn - Die kulturelle Bedeutung der altbayerischen Klöster

  • Oktober 1950: Lore Bronner, Gerta Wandelsleben, Dr. Heinz Bischoff - Balladen-Abend

  • Oktober 1950: Reinhold Braun - Das Leben von Helen Keller - blind und taub und doch erfüllt

  • September 1950: Theodor Engelmann -
    Auswanderung, ein deutsches Schicksal

  • September 1950: Dr. Gerhard von Rad - Das Buch Hiob des alten Testament und seine Bedeutung im zeitgemäßen Kontext

Tojanerinnen in der Werbung
Trojanerinnen als Eintrittskarte

  Programm im Sommer 1950

  • August 1950: Dr. Georg Boss - Die neuentdeckten Königsgräber der Simbabwe-Kultur im südlichen Afrika

  • Juli 1950: Sonderveranstaltung zum 200. Todestag von Johann Sebastian Bach - Liebe, Musik und der Tod des Johann Sebastian Bach - Geige; Herma Studeny, Cembalo: Karl Heinz Klein, Sprecher in den Szenen von Peter Paul Althaus: Ernst Martens, Gerta Wandesleben unter Leitung von Lore Bronner

  • Juni 1950: Schauspielstudio Lore Bronner, Sissy von Tucher, Gerta Wandersleben
    Rainer Maria Rilke: Gedichte und Ausschnitte aus den 
    Aufzeichnunge des Malte Laurids Brigge mit dem Streichquartett von Lisl Baumann, es spielt Mozart und Bach

  • Juni 1950: Freie Gemeinschaft junger Autoren - Zeitgenössische Werke in Prosa und Lyrik

  Programm im Frühjahr 1950

  • Mai 1950: Dipl.Ing. Karl Erdmannsdorfer:
    Lebendiges Wasser - Fahrten auf südbayerischen Flüssen

  • Apr 1950: Geheimrat Professor Dr. Goetz:
    'Kaiser Friedrich II. von Hohenstaufen

  • Apr 1950: Bernt von Heiseler
    Lesung aus eigenen Werken:

  • März 1950: Else von Rad:
    Kleine literarische Nachlese

  • März 1950: Oskar von Pander:
    Hans Pfitzner

  • März 1950: Alois Johannes Lippl:
    Theater in dieser Zeit - Unmaßgebliche
    Äußerungen eines Intendanten

  • März 1950: Dr. H. G. Göpfert:
    Lyrik in unserer Zeit

  • März 1950: Dr. Ottmar Endres:
    Barocke Baukunst in Altbayern

     

   Programm im Winter 1950

  • Februar 1950: Prof. Dr. Josef Hanika:
    Diehl-Puppenfilm, das Brauchtum der Fasnacht

    Der Wettlauf zwischen Hase und Igel:

  • Februar 1950: Oberbaurat a.D. Adolf Fraass
    Gräfelfing und Würmtal in Geschichte und Neuzeit

  • Januar 1950: Prof. Elly Ney:
    Das Spiel der Klaviersonaten von Beethoven

  • Januar 1950: Dr. Carl Lamb:
    Die Fresken Tiepolos in der Residenz zu Würzburg

Zeitungsartikel

Weitere Archive:

Bild: Die Badische Landesbibliothek nach der Bombardierung vom 2. auf den 3. September 1942
Referenz und Lizenz: Badische Landesbibliothek Karlsruhe, CC BY-SA 3.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0>, via Wikimedia Commons

bottom of page