top of page

Mi., 24. Jan.

|

Kurt-Huber-Gymnasium

Caro Matzko

#mentalhealth.

Die Anmeldung ist (noch) geschlossen.
Gern die weiteren Vorträge>
Caro Matzko
Caro Matzko

Zeit & Ort

24. Jan. 2024, 19:30 – 21:00

Kurt-Huber-Gymnasium, Adalbert-Stifter-Platz 2, Gräfelfing

Über den Abend

Dein Selbstbewusstsein kann nicht groß genug sein. Lebenskrisen und Strategien zu ihrer Bewältigung

Wer Caro Matzko zusammen mit Hannes Ringlstetter im Fernsehen erlebt, der kann sich kaum vorstellen, dass sich hinter ihrem schlagfertigen und lockeren Mundwerk eine höchst sensible Persönlichkeit verbirgt. Lebenskrisen ziehen sich durch ihre Biografie. Als Jugendliche wurde sie magersüchtig – ein Akt der Rebellion. Nach ersten Erfolgen in Funk und Fernsehen folgte der Burnout. Doch Caro Matzko stellte sich ihren Krisen, unterwarf sich Therapien, schrieb ein Buch über ihre Erfahrungen. Sie wird berichten über Esstörungen, Depression, Angststörungen, den Einfluss von Familie, Außenwelt und sozialen Medien, über ihre Reise zum mentalen Gleichgewicht: Der Körper ist das Spiegelbild des Seelenlebens. Doch die eigentliche Kampfzone ist der Kopf! Und der ist heilbar!

Caro(lin) Matzko wurde 1979 in Ulm geboren. Schon während ihres Studiums der Kommunikationswissenschaften, Politik und Soziologie begann sie im Rundfunk zu moderieren, wechselte dann zum Fernsehen. Sie moderierte zunächst Jugendsendungen, später dann Gesundheits- und Wissenschaftsmagazine. Seit 2016 ist sie in verschiedenen TV-Formaten das Alter Ego des Kabarettisten und Musikers Hannes Ringlstetter. 2020 erschien ihr zusammen mit der Plus-Size-Influencerin Tanja Marfo verfasstes Buch „Size egal“

Caro Matzko und Tanja Marfo, Size egal: Dein Selbstbewusstsein kann nicht groß genug sein,  Dez. 2020, Lübbe-Verlag, 16,90 €

Share This Event

bottom of page